[Mapserver-DE] Performance-Probleme WFS

Elstermann, Mike Mike.Elstermann at itc-halle.de
Fre Nov 19 07:52:00 CET 2010


>FEHLER:  Spalte »oid« existiert nicht LINE 1:

im PostGIS/PostgreSQL kontrollieren, ob
a) die Spalte "oid" und "the_geom"  vorhanden sind,
b) der Nutzer "***" auch Leserechte auf die Tabelle "test" und ggf. "geometry_columns" hat,
c) ob es in der Tabelle "gemetry_columns" ein gültigen Eintrag für das Shape/die Tabelle "test" gibt
sieht z.B. so aus:

oid 		f_table_catalog 	f_table_schema 	f_table_name 		f_geometry_column coord_dimension	srid	type			attrelid	varattnum	stats
264115456			 	public		lp_acker_gruen_feuch	the_geom		2			-1	MULTIPOLYGON	NULL		NULL		NULL
1028658658	 			public		weihnachtsb			the_geom		2			-1	POINT			1028658650	6		NULL

mikeE.

Sehr geehrte Damen und Herren,
Sehr geehrte Damen,
Sehr geehrte Herren,
Sehr geehrte Frau,
Sehr geehrter Herr,
Hallo zusammen, 

Für Rückfragen stehe ich gern zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen

gez. i. V. Mike Elstermann

--
Mike Elstermann
Teamleiter Softwareentwicklung
Kompetenzzentrum Geo-Systeme

IT-Consult Halle GmbH
Bornknechtstraße 5
06108 Halle (Saale)

Telefon: +49 345 581-7128
Telefax: +49 345 581-1737
PC-Fax: +49 345 581 78 7128
Mobilfunk: +49 160 71 545 02
E-Mail: mike.elstermann at itc-halle.de
Internet: http://www.itc-halle.de
Xing: https://www.xing.com/profile/Mike_Elstermann

Eingetragen beim Amtsgericht Stendal
Handelsregister B, Nr. HRB-212984

Geschäftsführung:
Herr Axel von der Heyde, Herr Jörg Siebenhüner
_______________________________________________________
N 51°28'49'' | E 11°57'48''
::: GeoDaten Online? -> http://halgis.halle.de
::: Umweltdaten Online? -> http://umweltatlas.halle.de
::: Freie Geodaten? -> http://www.osmwms.de


-----Ursprüngliche Nachricht-----
Von: mapserver-de-bounces at freegis.org [mailto:mapserver-de-bounces at freegis.org] Im Auftrag von "André Wunderlich"
Gesendet: Montag, 17. August 2009 21:36
An: mapserver-de at freegis.org
Betreff: [Mapserver-DE] Performance-Probleme WFS

Grüßt Euch,

ich habe folgendes Problem:

ich habe ein Map-File für ein WFS geschrieben, welches eine bereits bestehende GML-Datei einliest und wieder ausgeben soll.

Das Mapfile sieht so aus:
#-------------------------------------/MAP-Section------------------------------
MAP
NAME INSPIRE_Daten
STATUS ON
SIZE 1000 1000
EXTENT 5417993 5651724 5430000 5663273 # minx miny maxx maxy
UNITS METERS
SHAPEPATH "C:\INSPIRE\"
IMAGETYPE PNG

PROJECTION
"init=epsg:31469"
END
#-------------------------------------/MAP-Section-----------------------------

#-------------------------------------WEB-Section------------------------------
WEB
MINSCALE 10
MAXSCALE 100000
IMAGEPATH "C:\INSPIRE\"
IMAGEURL "/tmp/"
METADATA # nötig damit der UMN OGC-konform wird
WFS_TITLE "INSPIRE"
WFS_ONLINERESOURCE "http://localhost/cgi-bin/inspire_wfs?"
WFS_SRS "EPSG:31469"
WFS_FEES "none"
WFS_ENCODING "ISO-8859-1"
OWS_SCHEMA_LOCATION "http://schemas.opengis.net/wfs/1.0.0/"
END

END
#-------------------------------------/WEB-Section------------------------------


#-------------------------------------Layer-Section------------------------------
LAYER
DEBUG ON
NAME strassen
TYPE LINE
STATUS ON
#DATA "inspire_strassen.gml"
CONNECTIONTYPE WFS
CONNECTION "http://localhost/cgi-bin/inspire_wfs?map=C:\ms4w\Apache\htdocs\INSPIRE\inspire.map"
#CONNECTIONTYPE OGR # zum transformieren der GML
#CONNECTION "inspire_gesamt.gml" # zum transformieren der GML
DUMP TRUE
METADATA
WFS_REQUEST_METHOD "GET"
WFS_VERSION "1.0.0"
WFS_SERVICE "WFS"
WFS_TITLE "Strassen"
GML_INCLUDE_ITEMS "all"
GML_GEOMETRIES "GML"
GML_GML_TYPE "line"
#WFS_MAXFEATURES "10"
END
CLASS
EXPRESSION /./
STYLE
COLOR 224 170 15
END
END
END
#-------------------------------------/Layer-Section------------------------------


END # Map File


Es funktioniert alles auch wunderbar, es gibt nur ein großes Problem: Die Ausgabe der Daten dauert ewig; wenn der Browser (FF bzw. IE) das GML-Gerüst anzeigt und man dieses speichern möchte, so dauert es ca. 2 Stunden.

Das Ausgangsfile ist ca. 11 MB groß.
Es handelt sich dabei um eine GML-Datei mit ca. 12.500 <featureMember>-Containern, die letztlich nur eingelesen und wieder ausgegeben werden sollen

Meine Frage:
Gibt es eine Möglichkeit, diese Wartezeit (stark) zu verkürzen? 

Vielen Dank und viele Grüße,
André
-- 
Jetzt kostenlos herunterladen: Internet Explorer 8 und Mozilla Firefox 3 -
sicherer, schneller und einfacher! http://portal.gmx.net/de/go/chbrowser

_______________________________________________
Mapserver-DE mailing list
Mapserver-DE at freegis.org
https://freegis.org/mailman/listinfo/mapserver-de